Dr. Michael Werner

Weitere Informationen finden Sie hier
Curriculum vitae
CV MW 09 2017 oF E.pdf
PDF-Dokument [38.0 KB]

Ausbildung
Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Abschluss als Diplom-Volkswirt an der Universität Bonn von 1976 bis 1982 mit Schwerpunkt Verkehrswissenschaft einschließlich Mitwirkung an Forschungsprojekten. 

Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität zu Köln im Februar 1988.

Berufliche Stationen 1983-1987
Assistent am Staatswissenschaftlichen Seminar der Universität zu Köln, Lehrstuhl Prof. Dr. Rainer Willeke sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Verkehrs­wissenschaft an der Universität zu Köln. Verschiedene Forschungsarbeiten, Beteiligung an Transport- und Logistikprojekten, Veröffentlichungen.

1988-1990
Referent, ab September 1988 Leiter des Verkehrsreferates im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., VDMA, Frankfurt a.M. in Zusammenarbeit mit dem ZVEI.

1990
Leitender Mitarbeiter (Prokurist) der Vereinigung Deutscher Kraftwa­gen­spediteure (VKS) eG, Bonn, mit Aufgaben in der gewerbe­politischen und gewerbewirtschaftlichen Betreuung der in der Logiskwirtschaft tätigen Mitgliedsunternehmen.
Mitte 1993 Wechsel zur VKS GmbH, Düsseldorf, als leitender Mitarbeiter mit Einzelprokura, Übernahme und Entwicklung von Dienstleistungen für die mittelständisch geprägten Gesellschafter und Mitglieder.

1994
Ab Juli 1994 Geschäftsführer der VKS GmbH und hauptamtliches Mitglied des Vorstandes der VKS eG. Zu den o. g. Funktionen ab Oktober 1994 Geschäftsführer der green duck Sicherheits­beratungsgesellschaft für Gefahrgut und Umweltschutz mbH, Grevenbroich.
Fachliche Betreuung der Bereiche Qualitäts- und Umweltmanagement, Gefahrgut, Arbeitssicherheit und Abfallwirtschaft.

1998
Von September 1998 bis Juli 2000 nebenberuflich Lehrbeauftragter für Unternehmensökologie im Studiengang Technische Betriebswirtschaft der Hochschule Osnabrück.

2002 - heute

  • Ab 1. Juni 2002 selbstständiger Unternehmens­berater für Logistik und Transport sowie integrierte Managementsysteme (Qualität, Umweltschutz, Lebensmittelsicherheit, Sicherheit in der Lieferkette)
  • QM- und UM-Auditor, SQAS Assessor
  • Qualifizierung zum Güterkraftverkehrs­unternehmer
  • Betriebsbeauftragter für Abfall
  • Gefahrgutbeauftragter
  • Veranstalter und Referent für Seminare zu Logistikthemen sowie Mitarbeiterqualifikation in operativen Bereichen

06 / 2004 - 04 / 2007   
Aus Beratungsprojekten seit 2002 Einstz als Geschäftsführer eines mittelständischen Logistikunternehmens mit über 300 Mitarbeitrn in der Transport-, Lager- und Distributionslogistik.
Übernahme von Aufgaben in der Lagerlogistik einschließlich Lagerneubau, Key-Account-Management, Prozess- und Qualitätsmanagement, Finanzen und Controlling.

Mitgliedschaften 

  • Bundesvereinigung Logistik BVL
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität DGQ
  • Zahlreiche Qualitäts- und Umweltinitiativen
    im Bereich der Betriebswirtschaft und Logistik

Motto

  • Mit Ausdauer, Zielstrebigkeit und Fleiß Aufgaben aus der Praxis für die Praxis zur Zufriedenheit der Kunden erfüllen.
     
  • Bessere Qualität bei Dienstleistungen und Prozessen - Organisation und Kosten bei gleichzeitig verbesserten Umweltleistungen im Griff. Bringen Sie mit Qualität Schwung in Ihre Prozesse und begeistern Sie Ihre Kunden!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Werner Unternehmensberatung

Logistik und Transport
Managementsysteme

Schwerpunkt: sensible Produkte

 

QM, UM, SQAS, OHSAS
SC-Security (AEO, RegB, BeV)
SMS für EVU Güterverkehr
Lebensmittel- und Pharmasicherheit
FSMS, IFS, HACCP, GMP, GDP

Lead Auditor ISO 9001, ISO 14001
Auditor ISO 22000 FSMS
SQAS-Assessor TS (mit Food) und TC

EFTCO Food Assessor

SGF-VCS Auditor

Abfall- und Gefahrgutbeauftragter
Luftfrachtsicherheitsbeauftragter

 

Kontakt:

 Dr. Michael Werner
Hartweg 2
53902 Bad Münstereifel

Tel.: +49 2257 952230
Fax: +49 2257 952231


Mobil: +49 177 6917111


E-Mail: dr.werner@logcons.eu